24.7.2015 – LN: Finanzierungsmodell für Tunnelprojekt laut EU-Kommission korrekt

Auch diese Nachricht ist wenig überraschend, da es ja politischer Wille der EU ist, dass dieses Projekt realisiert wird – egal, auch wenn es zu Lasten anderer geht – hier Scandlines mit vielen hundert Arbeitsplätzen. Allerdings scheint die Reederei bereit zu sein,  den Klageweg zu verfolgen.  Recht haben sie, es kann nicht sein, dass mit Steuermitteln ein funktionierender Betrieb vernichtet werden soll.

Lesen Sie hier den LN-Artikel…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.