Bahnlärm heute und morgen

Lärmexperte Thomas Koch präsentiert dieser Tage den Menschen
in Ostholstein, die von der neuen Schienenanbindung der geplanten
festen Fehmarnbeltquerung betroffen sind, verschiedene Lärmszenarien.

Eines ist aber klar und muss hier auch noch einmal benannt werden: Die DB plant nur das wozu sie auch gesetzlich verpflichtet ist. Für übergesetzlichen Lärmschutz ist die Politik zuständig und es ist ja bald Bundestagswahl !!!

LN – 6.7.2017: Bahnlärm heute und morgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.